· 

Unsere virtuelle Tombola

geschrieben von Sarah

 

Nachdem ich in meinem letzten Artikel zum Azubi-Sozialprojekt über unsere neu ausgewählte Organisation Helfende Tiere e. V. berichtet habe, starteten wir am 18. März 2021 unsere erste Aktion in Form einer virtuellen Tombola. Eine Woche lang hatten unsere Mitarbeiter*innen Zeit, virtuelle Lose bei uns Azubis zu kaufen. Ein Los kostete 10 Euro.

Von dem Erlös der Tombola wollten wir Futter für die 20 Hunde, Pferde und Ziegen des Vereins kaufen.

 

Damit eine möglichst große Anzahl an Säcken zusammen- und unsere Aktion einer richtigen Tombola nahekam, gab es natürlich auch etwas zu gewinnen. Passend zur Organisation haben wir uns überlegt, zwei Kolleg*innen einen schönen Ausflug zu schenken, bei dem man den Tag in der Natur und mit Tieren verbringt. Deshalb wurden unter allen Teilnehmenden folgende Preise verlost:

 

1. Platz: Ein Wertgutschein in Höhe von 40 Euro für den Wildpark Schwarze Berge 

2. Platz: Ein Wertgutschein in Höhe von 25 Euro für den Wildpark Schwarze Berge

 

Diese Gutscheine können für Eintrittskarten, eine spannende Führung, Tierfutter, Snacks oder sogar eine Patenschaft fürs Lieblingstier im Wildpark eingesetzt werden. Um die Gewinnchancen zu erhöhen, konnten natürlich auch mehrere Lose à 10 Euro gekauft werden.

 

Mit 96 verkauften Losen waren die Begeisterung und Teilnahme unserer Kolleg*innen groß, sodass wir am Ende rund 135 Kilo Futter bestellen konnten. Unsere Spende ist bereits bei den Tierchen angekommen.

Wir hoffen, sie lassen es sich gut schmecken!